Willkommen bei meinem Nistkasten und Vogelfutterhaus Webcams

Vorwort

Die Zeit der Beobachtungen von Meisen und Spatzen beim Nestbau, Brut und Aufzucht beginnt eigentlich im Frühling. Aber schon im Herbst suchen die Kohlmeisen ihren Schlafplatz für den Winter um dort im Frühling ihr Nest zu bauen. Bei der Winterfütterung werden wir nicht nur Meisen und Spatzen sehen. Das Vogelbad und der Quellstein sind sehr beliebt.
Die Kohlmeise legt bis zu 12 Eier, die Blaumeise bis zu 15 Eier, die Brutdauer beträgt ca. 14 Tage und die Nestlingsdauer etwa 20 Tage
Der Spatz legt 4-6 Eier und der Star legt 3-7 Eier die Brutdauer beträgt ca. 14 Tage und die Nestlingsdauer etwa 16 Tage, bzw. 18 Tage



Jeden Tag ein neuer Film vom Vogelbad

Film der letzten Stunden der 4 kleinen Kohlmeisen im Spatzenhaus

Aus dem Tagebuch

Dienstag 23. Juni 2020: Ausflug der 4 kleinen Kohlmeisen.

Die ersten 2 kleinen Kohlmeisen sind kurz vor 10 Uhr und anderen 2 kleinen Kohlmeisen sind kurz vor Mittag aus dem Spatzenhaus ausgeflogen.

Vogelbad / Vogeltränke Kamera 1

Vogelbad/Vogeltränke
Es kommen Meisen, Spatzen, Amseln, Rothkehlchen, Türkentauben und andere zum trinken und die Amseln baden sehr gerne.

Mobile Vogel Kamera - Quellstein

Mobile Outdoor Nest und Vogel Kamera
Derzeit zeigt die Mobile Outdoor Kamera den Quellstein

Das Nistkasten-Webcam.de - Vogelradio

Täglich: Vogelkonzert aus meinem Garten
4 -10 Uhr Livesendung Vogelkonzert Live
10 bis 4 Uhr Aufzeichungen vom Vogelkonzert im Frühling

Einschalten:

oder öffnen mit Externer Player, zb. VLC Media Player: M3U


Nachwort

In meinem naturnahen Garten gab es schon Nistkästen die überwiegend von Blaumeisen benutzt wurden.
Die Mischung aus Natur und möglichst sanfter Technik finde ich sehr reizvoll.
Seit Jahren präsentiere ich das Moosburger Wetter inzwischen mit 6 Wetter-Webcams und Nachts mit einer Sternen-Webcam.
Am 01.09.2012 startete ich mit der ersten Nistkasten Kamera, heute betreibe ich 16 Vogel-Kameras und arbeite immer wieder an der Verbesserung der Technik und der Seiten.
Es läuft alles auf Linux Systemen, damit sehr flexibel und es ist eigentlich alles möglich. Dies ist eine private Seite, "just for fun".

Die Technik, die Kamera und der Nistkasten sind bereit für die Pieps-Show
. Es werden verschiedene Kamera verwendet, meist ohne Infrarot. Siehe Technik. Die Nistkasten sind mit einem Flugloch von 3,2 cm für Kohlmeise und Spatz und 2,8 cm für eine Blaumeise versehen.

Warum gibt es Werbung auf diesen Seiten? Schon mal wegen den Stromkosten. Werbung anklicken? Das kann jeder für sich entscheiden.











Onlinestatistik, seit 01.09.2012
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren